Happy New Year! Schönes Neues Jahr! Bonne Année! Felice Anno Nuovo! Gott Nytt År! Hyvää Uutta Vuotta!
 
Simone, 5.1.2009
 
Langlaufparadies Morbier
Langlaufparadies Morbier
 
Traditionell verbrachten wir die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr im französischen Jura. Diesmal waren wir in Darbella bei Prémanon stationiert, wobei wir direkt vom Chalet auf die Loipen konnten!
Die Verhältnisse waren genial: ausser am am Silvestertag hatten wir immer super Wetter und optimale Loipenbedingungen. Zwar war es auch sehr kalt, aber mit Odlo bin ich da natürlich bestens ausgerüstet!
 
 
Nebst den Loipen im Risoux, bei Prémanon, Les Rousses und La Vattey lernten wir dieses Jahr ein neues Gebiet kennen: In Morbier genossen wir am Neujahrstag einen wunderschönen Langlauftag und zusammen mit Jürg, Matthias Bruder, liefen wir auf der Loipe mit dem Namen des berühmten französischen Langläufers Hervé Balland (er kommt von Morbier).
Nebst dem Sport ist die Altjahrswoche auch immer ein schöner Treffpunkt mit unseren Kollegen, wo viel gelacht, geredet und gespielt wird.
Auch Malin war mit dabei und war begeistert von all den neuen und lieben Hütediensten...
 
Langlauf-Trio in Morbier
Langlauf-Trio in Morbier
 
Leider erwischte es mich am Ende der Woche mit einer Erkältung und diese bin ich momentan am Auskurieren. Nach einer umfangreichen Woche hätte ich das Training sowieso etwas zurückgeschraubt, aber ich hoffe natürlich, dass der Schnupfen und Husten rasch wieder weggeht.

Gestern Sonntag stand dann schon ein erster Höhepunkt vom Jahr 2009 an: die Taufe von Malin!
Meine Schwiegermutter hatte ihr ein wunderbares Taufkleid geschneidert und so war Malin natürlich der Star des Tages.
Nach einer schönen und bewegten Kirchenfeier genossen wir den Sonntag mit einem Spaziergang, wobei auch einige Sonnenstrahlen hervorguckten und anschliessend einem feinen Essen. Nur schade, dass Malin davon noch nicht viel mitbekam, sie nimmt doch noch lieber den Schoppen...
 
Taufe Malin
Taufe Malin
 
Nächstes Wochenende geht es schon los mit einem ersten Wettkampf: am Effretiker-Stadt-OL (mit Quali und Final) werden um die ersten Punkte und Preise vom [ECHT-BIO.]-OL-Grand Prix gekämpft.
Ich freu mich darauf und hoffe, dass ich in einer Woche wieder wettkampffähig sein werde!
LInk zum [ECHT-BIO.]-OL-Grand Prix »
 
« zurück
 
Hauptsponsoren
 

 
Newsletter
Möchtest du informiert werden, wenn die neusten Geschichten von Sime und Mätthu auf dem Internet sind und einer der ersten sein, der die neuen Berichte lesen kann? Dann abonniere den kostenlosen Newsletter und du erhältst prompt zu jedem neuen Bericht ein e-mail.
Newsletter abonnieren »
Simone Niggli-Luder

17-fache OL-Weltmeisterin
Simone Niggli-Luder
ist Botschafterin von

Bio Vision

Right to Play

Kovive

Velos für Afrika

Sativa

simone@simoneniggli.ch