Zwei Premièren
 
Simone, 6.6.2011
 
Letzte Woche konnte Malin zwei Premièren erleben: ihren erster Zirkus-Besuch und ihren erster Einsatz in einer OL-Staffel!
 
Malin mit Startnummer im Einsatz!<br />Foto: Christoph Streit
Malin mit Startnummer im Einsatz!
Foto: Christoph Streit
 
Foto: Christoph Streit
Foto: Christoph Streit
Am Dienstag besuchten wir bei strömenden Regen die Zirkus Nock-Vorstellung. Wunderbar, wie Malin staunen konnte über das Zelt, das Licht und die Musik. Natürlich waren die Tier-Nummern das absolute Highlight, sie erzählt jetzt noch davon!

An Auffahrt fuhren wir nach Pontenet, wo die Jura 3er-Staffel stattfand. Diese Staffel ist DER Familienanlass und so hatte dann auch praktisch jede Staffel ein Kind im Einsatz auf der sogenannten 0. Strecke.
Malin war die jüngste auf der Startlinie und das hohe Gras und die Kuhtritte auf der Wiese waren nicht ganz ohne. Aber sie machte ihre Sache sehr gut und so konnte sie mit einem Handschlag ihre Gotte Cone ablösen, etwas, wofür sie schon lange geübt hatte ;-))
 
Nach Cone kam ich auf der zweiten Strecke zum Einsatz. Es war sehr schönes Gelände, aber ich hatte etwas Mühe mit der Karten-Interpretation hie und da. Vorallem vor dem 5. Posten wollten mir nichts mehr stimmen und so zögerte ich lange Zeit vor dem Posten. Sonst lief es gut und ich konnte an Lori, unseren Schlussläufer übergeben. Mit dem 16. Gesamtrang dürfen wir mit diesem Familien-Team sicher zufrieden sein!
Karte Malleray »
Resulate Jura 3er Staffel »
 
Am Sonntag lief ich am Sensler-OL im "Buechechäppeli". Ein kleines aber feines Wäldchen! Teilweise war der Wald wirklich wunderbar, moosbedeckt und mit Heidelbeeren!
Für diejenigen, die die Routen zuerst selbst entscheiden wollen, hier der Link zur leeren Karte:
Karte ohne Route »
 
Und hier dann meine Route:
Karte mit Route »
Resulate Sensler-OL »
 
Nun freue ich mich bereits auf DEN Staffel-Klassiker in der Schweiz: die Pfingststaffel im Chalet Pin (Chappelle des Bois). Hoffen wir auf schönes Pfingstwetter!
 
am Start des Sensler-OL<br />Foto: Martin Jörg
am Start des Sensler-OL
Foto: Martin Jörg
 
« zurück
 
Hauptsponsoren
 

 
Newsletter
Möchtest du informiert werden, wenn die neusten Geschichten von Sime und Mätthu auf dem Internet sind und einer der ersten sein, der die neuen Berichte lesen kann? Dann abonniere den kostenlosen Newsletter und du erhältst prompt zu jedem neuen Bericht ein e-mail.
Newsletter abonnieren »
Simone Niggli-Luder

17-fache OL-Weltmeisterin
Simone Niggli-Luder
ist Botschafterin von

Bio Vision

Right to Play

Kovive

Velos für Afrika

Sativa

simone@simoneniggli.ch